die Musiker von tangoX
Foto: Cat. Wasmuht

Am Anfang war der Tango - die Begeisterung für diese leidenschaftliche aber auch bitterernste Musik. tangoX spielt eigene Kompositionen und arrangiert bekannte Tangos mit stilfremden Elementen - eine Abwechslung von Melodien voller Sehnsucht und Wehmut mit rhythmischer Vielfalt, von feurig prickelnden Tongirlanden mit raffinierten Klängen.

Vier Musiker, die sich aus verschiedenen Richtungen dem argentinischen Tango nähern und von ihm aus eigene Wege gehen.

 

tango X